Stop wishing, start doing [Starke Botschaft]

stop wishing

Stop wishing, start doing.

Allein dieser Satz klingt doch schon vielversprechend, oder?

Klingt nach Mehr, nach Versprechen, nach Hoffnungen, Plänen und Zielen, die verfolgt werden wollen. Schmeckst du das Weite aus ihm heraus? Dieses Egal-was-ist-fang‘-einfach-an? Ich glaube, es gibt fast keinen Satz, der mehr Motivation beinhaltet als dieser hier.

Read More

Starke Botschaften: Never waste a moment [Juli]

Never waste a moment

Never waste a moment – nutze jeden Moment bestmöglich aus, hole aus allem das Beste für dich heraus.

„…denn du hast nur dieses eine Leben.“

So könnte das klassische Sprüchlein wohl zu Ende gehen, das wir alle in irgendeiner Abwandlung kennen. Und ich glaube, dieses Sprüchlein ist ein sehr wichtiges – aber es kann auch ein sehr gefährliches sein.

Read More

Starke Botschaften: Mai

Do less with more focus1

Schnell, schnell, du hast nicht mehr viel Zeit. Schnell, schnell, das muss noch erledigt sein. Schnell, schnell!

Manchmal habe ich das Gefühl, das ist genau der unsichtbare und unhörbare Slogan, der uns bewegt. Uns Schritt auf Tritt verfolgt, dafür sorgt, dass wir unsere Aufgaben noch schneller erledigen, dass wir uns noch mehr zerteilen zwischen den unzähligen Verpflichtungen, die wir erfüllen und zwischen den Rollen, die wir besetzen müssen in dem Alltag unserer schnelllebigen Welt.

Read More

Starke Botschaften: April

Live with no regrets

Ein Leben ohne Reue, ohne am Ende das Gefühl haben zu müssen, etwas nicht richtig gemacht zu haben – das ist unser aller Traum, oder?

Beziehungsweise ist die Umkehr dessen unser aller Albtraum: Kurz vor unserem Ende auf das, was wir an Lebenszeit auf Erden verbringen durften, zurückzublicken und sich halb zu ärgern, halb zu bemitleiden, den ein oder anderen Schritt nicht gegangen zu sein, die ein oder andere Entscheidung nicht getroffen zu haben.

Read More

Starke Botschaften: März

enjoy the little things

Enjoy the little things!

Die keinen Dinge im Leben – sie sind so alltäglich, so immer-vorhanden, so normal. Und so unbeachtet. So selbstverständlich. So akzeptiert, nicht-hinterfragt, hingenommen, untergegangen in Alltagsstress und allgemeiner Hektik.

Read More

Starke Botschaften: Februar

do what you love

Do what you love.

Das klingt simpel, einfach und nahezu banal, oder? Dieses kleine Sprüchlein suggeriert, dass wir alles im Leben tun können und sollen, was uns gefällt. Nein: für das wir mit Leidenschaft brennen. Das ist nicht nur banal – sondern eigentlich auch logisch. Sollte man zumindest annehmen.

Read More

Starke Botschaften: Januar

beyoutiful

Be(you)tiful!

Ein neues Jahr beginnt. Ein neuer, kleiner Einschnitt, der eine passende Zeit für Veränderungen ist. Denn wann nehmen wir uns mehr zu ändern vor als in dieser Zeit? Wie ein weißes Blatt Papier liegt das Jahr unbeschrieben vor uns und es fordert unseren Entdecker- und Gestalterdrang heraus, es zu beschriften.

Read More