Weihnachtsstollen – die vegane und gesunde Version, bitte!

Weihnachtsstollen vegan, einfacher Stollen, gesunder Weihnachtsstollen

Einmal ganz ehrlich und Hand auf’s Herz: Gibt es etwas Gebackenes, etwas aus der süßen Kreativküche in der Weihnachtszeit kommend, das den Geist von dieser schönen Monate besser einfängt als ein richtig schöner Weihnachtsstollen? Mit pudrig-weißer Oberfläche, ganz viel Nuss und wunderbar würzigem Aroma, das in zarten Schwaden durch die Wohnung zieht, nachdem er gebacken wurde?

Read More

Gesunder Karottenkuchen mit Walnüssen

Karottenkuchen

Karottenkuchen – der muss zwangsläufig gesund sein, nicht wahr?

Man kann Karottenkuchen, der ja eigentlich von seiner ursprünglichen Idee her als durchaus gesunder Kuchen gilt, aus gesundheitlicher Perspektive aber auch wunderbar ruinieren – wenn man beispielsweise haufenweise Sahne als Topping verwendet, ihn mit Industriezucker backt oder ganz viel Butter/Margarine oder Öl hineingibt. So wird aus der eigentlich guten Idee leider keine schöne Umsetzung.

Read More

Espressokuchen mit Mohn und Cranberries

Espressokuchen

Ich hätte vor einigen Jahren niemals gedacht, dass ich einmal einen Espressokuchen backen würde.

Aber damals hätte ich auch niemals gedacht, dass ich als Anfang-oder-Mittzwanzigerin vegan und mit Tendenz zu Zero Waste und Minimalismus leben würde. Es ist schon sehr interessant und spannend, wie sich die Dinge im Rückblick verändern, nicht wahr?

Read More

Bananenbrot mit Kokoschips und Cranberries

Bananenbrot5

Bananenbrot – die wahrscheinlich leckerste Methode, ein ganzes Rudel überreifer Bananen vor dem endgültigen Reifetod zu bewahren.

Obwohl – ganz ehrlich? Eigentlich warten wir doch alle immer tagelang darauf, dass sich auf den geliebten Früchten denn nun endlich die heiß ersehnten braunen Punkte oder Flecken zeigen mögen, die uns signalisieren, dass die Süße in ihnen so weit zugenommen hat, dass sie nun absolut perfekt für den Verzehr sind, oder?

Read More

Erdbeer-Milchreis-Torte [no bake]

Erdbeer-Milchreis-Torte3

Erdbeeren sind die Früchte des Sommers. Absolute und unbestrittene Königinnen der Sonne.

Da können höchstens nur die Kirschen mithalten – wenn überhaupt. Wenn die Erdbeerzeit  beginnt, erst dann hat der Sommer so richtig angefangen. Auf, auf – auf’s Feld und frisch eimerweise abgeerntet! Wie ich dieses Freizeitvergnügen liebe!

Read More

Schoko-Erdbeer-Tarte

Schoko-Erdbeer-Tarte6

Sie rückt näher – die Erdbeer-Sommer-Freibad-schöne-Luft-Summerfeeling-Zeit.

Hach, was freue ich mich auf sie! Endlich wieder Hippie-Röcke anziehen (ich habe eine Schwäche dafür), in T-Shirts herumlaufen (ich bin schwer T-Shirt-verliebt) und ganz, ganz viele Erdbeeren essen! Am besten frisch vom Feld gepflückt. Eigenhändig, versteht sich. Das sind die besten. Und in ihrer Süße liegt das ganze Versprechen des Sommers. Nicht mehr und nicht weniger.

Read More

Schokotorte mit Zucchini

Schokotorte mit Zucchini4

Wer von euch kann ebenfalls nicht nachvollziehen, weshalb Gemüse einen so unprominenten Status hat? So unprominent, dass man Kindern unter Umständen das wertvoll farbenprächtige Produkt von Mutter Natur mit kleinen Tricks und Kniffen regelrecht aufzwingen muss?

Read More

Schokoladig-weiche Mini-Gugl

schokoladige minigugl3 - Kopie

Wenn sich Besuch ankündigt und es eure Aufgabe ist (oder ihr es als solche betrachtet), Omnivoren die pflanzliche, gesunde Küche näherzubringen – was macht ihr da? Kochen und backen, was das Zeug hält.

Genauso erging es mir vor ein paar Tagen – Besuch stand an. Liebend gern Fleisch und sämtliche andere Tierprodukte verzehrender Besuch. Dass hier die Herausforderung von meiner Seite gesucht und angenommen wurde, versteht sich fast von selbst.

Read More

Raw vegan double layer cake

raw vegan double layer cake4

Ist das nicht ein feiner Titel? Auf Englisch hört sich alles gleich viel spannender und appetitanregender an. Anglizismen voran also – und eingeläutet die Serie der besonders cleanen und irgendwie auch schon rohen Rezepte auf diesem Blog.

Read More

No-bake-Brownies mit Kokosmilch

Wenn der Besuch sich ankündigt und ihr keine Zeit habt, den Ofen anzuwerfen und komplizierte Keks- oder Kuchenrezepte zu verwirklichen – was macht ihr dann? Auf eine erprobte Alternative zurückgreifen? Womöglich sogar auf Fertigprodukte?

Das muss nicht sein. Es gibt so viele leckere und gesunde süße Sünden, die ihr blitzschnell und ohne besondere Schwierigkeiten zaubern könnt und die so gut schmecken, dass selbst (Schwieger-)Mama Augen machen wird!

Read More

Mittelalter in vegan: Kleine Dattel-Torte

Obgleich das Mittelalter viele Gerichte kennt, die wenig süß bis (für heutige Gaumen) nahezu ohne identifizierbaren Geschmack sind, finden wir in den Rezeptsammlungen ebenfalls herrlich süße Kreationen für Pasteten, Desserts – und Torten.

Obwohl der mittelalterliche Monat eigentlich schon vorbei ist, habe ich noch ein Rezept für euch zu diesem Thema in petto, das ich nicht vorenthalten möchte: eine Datteltorte!

Read More

Fruchtig-nussiger Geburtstagskuchen

Geburtstag zu haben ist etwas Tolles. Für einen Tag ist man im Mittelpunkt der Welt – Familie, Freunde und Bekannte gratulieren, beschenken und widmen einem die volle Aufmerksamkeit. Geburtstag zu haben ist etwas Besonderes, das wir Menschen gerne gebührend feiern. Auch dann, wenn ein Blog Geburtstag hat.

Read More

Kleine Dattel-Walnuss-Kuchen

Wenn ihr an Herbst und Winter denkt, woran denkt ihr da – kulinarisch gesehen?Mir fällt als allererstes Schokolade ein – in Form leckerer Schokokuchen und heißen Kakaos. Diese kann es allerdings nicht immer auf dem Nachmittagstisch geben. Meine nächste Assoziation heißt: Trockenfrüchte. Und: Nüsse.

Read More

Glutenfreier Gewürzkuchen

Es ist soweit: Weihnachten steht praktisch vor der Tür! Leider sind die meisten Teller zur Vorweihnachtszeit und auch am Weihnachtsabend nach wie vor mit tierleid-behaftetem Essen gefüllt. Für euch habe ich nun eine Alternative, welche die weihnachtliche Kaffee-Tafel ohne Leid, Schmerzen und Tod, sondern mit Liebe ziert. Fühlt euch eingeladen, dieses Rezept für eure Lieben nachzubacken und leuchtende Augen unter dem Weihnachtsbaum oder vor dem Adventskranz zu zaubern!

Read More

Panforte di Siena

Panforte di Siena1

Wann, wenn nicht an Weihnachten und in der Vorweihnachtszeit, ist der passende Moment, über den kulinarischen Tellerrand zu schauen? Denn abseits von den geliebten Lebkuchen, den Engelsaugen und dem Dresdner Stollen gibt es auch in den Küchen anderer Länder inspirierende Weihnachts-Gebäcke zu entdecken.

Read More

Fruchtiger Schoko-Kokos-Kuchen

Noch nie war ich mir so unschlüssig, wie ich meine neue Kreation denn nun benennen soll. Thematisch passt der Kuchen in die Weihnachtszeit, seine Hauptkomponente ist unbestreitbar Kokos – allerdings vereint er die Geschmäcker und Aromen verschiedenster Früchte in sich. Mit Aprikose, Cranberry und Granatapfel kommt hier winterliches Wohlgefühl auf, das durch die schokoladige Note noch verstärkt wird.

Read More

Bratapfel-Kuchen

Ich verrate euch hiermit ein kleines, großes Geheimnis: Mein Lieblingskuchen ist der Bratapfelkuchen. Schon immer gewesen. Als Kind konnte ich nicht genug von der Vanille-Pudding-Creme bekommen, die in so herrlichem Einklang mit den gegorenen Äpfeln steht und durch einen wunderbar krossen Boden abgerundet wurde. Ach, was habe ich den Bratapfel-Kuchen von Mama geliebt!

Read More

Quitten-Mohn-Kuchen mit Cranberries

Heute ist ein besonderer Tag: Mr. Grünzeug hat Geburtstag. Daher habe ich mir natürlich einen besonders tollen Kuchen einfallen lassen. Und den Anlass habe ich auch gleich genutzt, um  den lange gehegten Wunsch, eines der Lebensmittel dieser Saison zu verarbeiten, in die Tat umzusetzen: Die Rede ist von Quitten.

Read More

Herzhafter Kürbis-Erdnuss-Kuchen

Erdnuss-Kürbis-Kuchen

Im Moment ist ja gerade Kürbis-Saison. Welch‘ ein Glück, dass ich das farbenprächtige Gemüse vor kurzer Zeit für mich entdeckt habe! Daher backe und koche ich im Moment sehr kürbislastig – ihr habt das schon in Form des Kürbiskompotts oder des Kürbissalats mit Pfifferlingen mitbekommen. Heute habe ich mich mal an einem Kürbiskuchen versucht – allerdings in der herzhaften Variante. Man könnte es daher auch als Kürbisbrot bezeichnen.

Read More

Mandelkuchen

Mandelkuchen

Ihr habt bestimmt schon einmal vom Mallorquinischen Mandelkuchen gehört, oder? Dieser besonders schmackhafte Nusskuchen wird manchmal auf einfach Spanischer Mandelkuchen genannt und gehört zu den besten, die ich je essen durfte.

Read More

Amaranth-Zwetschgen-Tartelettes

Amaranth-Zwetschgen-Tartelette10

Was verbindet ihr mit dem Herbst? Ich habe kürzlich für mich genau über diese Frage nachgedacht: „Was bedeutet der Herbst für mich?“ Welche Stimmungen, Farben, Gerüche –  und vor allem: welches Essen – verbinde ich mit dieser nun rasant heraufziehenden Jahreszeit?

Read More