Minimalismus-Fallen: 3 Dinge, die du beim Ausmisten vermeiden solltest

Minimalismus-Fallen, Minimalismus Fehler, Fehler machen aussortieren, Aussortieren Fehler, Sachen vom Partner aussortieren, Wegwerfen Sachen vom Parnter, Minimalismus-Fallen, Fehler beim Aussortieren, Wegwerfen Fehler

Minimalismus und Aussortieren sind feine Sachen: Man befreit sich von überflüssigem Ballast, man rümpelt mal wieder so richtig aus, beschäftigt sich (vielleicht zum ersten Mal nach langer, langer Zeit) intensiv mit sich selbst und dem, was man eigentlich ertwartet vom Leben – und stellt nebenbei auch noch das eigene Verhältnis zum Konsum grundlegend infrage. Das Problem: Ganz so einfach ist das dann doch wieder nicht.

Read More

natürlich unverpackt: eine Führung [Zero Waste in Münster]

natürlich unverpackt, münster unverpackt, münster müllarm, münster plastikfrei, plastikfrei einkaufen, unverpackt einkaufen, unverpackt laden innen, unverpackt laden lieferung, unverpackt laden lager, natürlich unverpackt münster, unverpackt laden, zero waste laden münster, zero waste laden, plastikfrei münster

Wenn man sich in das zumindest annähernd plastikfreie Abenteuer zu stürzen bereit ist und das Glück hat, einen der immer zahlreicher werdenden Unverpackt-Läden in seiner Nähe zu wissen, ist das schwer beruhigend und kann die ersten Schritte Richtung verpackungsfreies Einkaufen und drastischer Müllreduzierung deutlich vereinfachen.

Read More

La Naturalista – Wohlfühlrezepte für Körper und Geist [Rezension]

La Naturalista, La Naturalista Rezension, einfach leben Buch, Minimalismus Buch, La Naturalista, Xochi Balfour Buch, Xochi Balfour, natürlich leben Buch, Die Natürliche Rezension, natürlich leben

Bücher zum einfachen, unkomplizierten und natürlichen Leben faszinieren mich sehr. Ich weiß nicht genau, wie ich diese Ruhe und Inspiration, die von solchen leise-entspannten, zart-poetischen Werken ausgeht, beschrieben und angemessen in Worte fassen kann. Aber wenn die Bücher gut sind, ist bereits das Lesen darin ein wenig wie Urlaubmachen vom Alltag.

Read More

Tschüss, Schweinehund – hallo, nachhaltiges Leben! Vom Einfach-mal-Anfangen.

nachhaltig leben, nachhaltig leben wie, nachhaltig leben tipps, nachhaltig leben anfangen, tschüss, schweinehund, anfangen mit nachhaltigem leben, nachhaltig leben aber wie

Hach, wie beginnt man so einen Artikel über den inneren Schweinehund, der uns alle irgendwie mehr oder weniger in so mannigfaltiger Beziehung plagt? Regt man sich auf über die eigene Unfähigkeit, endlich (mit was-auch-immer) loszulegen? Resigniert man? Wirft man sich feuereifernd ins Gefecht mit den trägemachenden und veränderungsresistenten schlechten Gewohnheiten?

Read More

Unverpackt in Münster: Einzelhandel zum Wohlfüllen

Einzelhandel zum Wohlfüllen, Unverpacktladen Münster, unverpackt einkaufen, unverpackt laden münster, Münster plastikfrei, Münster verpackungsfrei, verpackungsfrei einkaufen, Zero Waste Laden Münster, nachhaltig einkaufen Münster

Wenn man sich in Münster für nachhaltiges Leben interessiert, kommt man an den beiden noch gar nicht so alten Unverpackt-Läden nicht vorbei: Sowohl der natürlich unverpackt als auch der Einzelhandel zum Wohlfüllen ermöglichen den Münsteraner*innen ein verpackungsfreies Einkaufen, wie eigentlich gerne die Regel sein dürfte.

Read More

Nachhaltig Kleidung aussortieren + Capsule Wardrobe Update

kleidungs aussortieren, nachhaltig kleidung aussortieren, wie kleidung aussortieren, kleidung spenden, kleidung minimalisieren, capsule wardrobe, tipps capsule wardrobe, tipps kleidung minimalisieren, weniger kleidung im schrank, capsule wardrobe tipps

Kleidung aussortieren, eine Capsule Wardrobe aufbauen – das ist ja alles gut und schön. Aber wie schaffe ich das eigentlich, dass meine mühsam erkämpfte Orndung im Kleiderschrank auch andauert – und es nicht nach einem halben Jahr (oder der nächsten Saison) wieder genauso chaotisch aussaut wie vor meiner beherzten Aufräumaktion?

Read More

Bin ich dekadent? Von Ästhetikliebe und Selbstgeißelung

Ästhetikliebe und Selbstgeißelung, Designliebe, Ist Ästhetikliebe schlecht?, Ästhetik schlechtes Gewissen, Designmöbel schlechtes Gewissen, Minimalismus und Ästhetik, Minimalismus und neu kaufen

Ich hab’s gern schön. So, jetzt ist es raus. Gleich zu Beginn dieses Textes, der sicherlich wieder viel zu lang werden wird, euch auf den digitalen Tisch gehauen. Ehrlich währt am längsten und irgendwie ist diese Art des Geständnisses auch ein wunderbarer Aufhänger, um sich mit einem Thema zu beschäftigen, das sicherlich den ein oder die andere von euch ebenfalls umtreibt: Kann man Minimalismus eigentlich mit Ästhetik verbinden?

Read More

Fasten – wieso, weshalb, warum? Und wie kann ich eigentlich fasten?

fasten, fastenzeit, fastenzeit 2017, fasten gesund, was kann man fasten, wie fasten, fasten bedeutung

von

Seit ein paar Tagen läuft sie, die Fastenzeit 2017. Beginnend am Aschermittwoch wird wieder zurückgetreten vom Überfluss, wird reflektiert, verzichtet, nachgedacht vorm Handeln. Aber: Was bedeutet Fasten eigentlich – und wie kann ich ganz individuell meine Fastenzeit gestalten? Muss ich das überhaupt?

Read More

Deo selbstgemacht – Zero Waste

Deo

Deo selbstgemacht – das ist wesentlich einfacher, als es zunächst klingt. Während ich diesen Artikel schreibe, muss ich nebenbei immer mal ein wenig lächeln. Ich habe einen ähnlichen Artikel bereits ganz, ganz früh in meinen Bloganfängen vor ungefähr einem Jahr vorbereitet gehabt – aber nie veröffentlicht.

Read More

Gesichtspflege mit Kaffeesatz

Kaffeesatz4

Gesichtspflege mit Kaffeesatz – das geht? Wenn ja, wie soll das funktionieren? Was zunächst etwas merkwürdig klingen mag, ist nun seit mehreren Monaten meine Gesichtspflege-Routine. Ich muss eines vorwegschicken: Ich bin – frei nach Julia Engelmann – nicht das Modepüppchen-Girl, noch nie gewesen. Im Gegenteil: Ich bin froh, wenn ich das kleine Einmaleins der Kosmetikprodukte auf die Reihe bekomme. (Und selbst da versage ich regelmäßig.)

Read More

#WagEs: Konsumstille

Konsumstille

Konsumstille. Ein merkwürdiges Wort. So leise, so zart. So ruhig.

Kennt ihr eigentlich schon die tollen Frauen von der FIELFALT Community? Nein? Falls das noch nicht so ist, solltet ihr das schleunigst ändern – und wenn ihr darüber hinaus weiblich seid, dann sowieso. Bei FIELFALT dreht sich alles um Frauenpower – Inspiration, kluge Gedanken, Innovation und seit Neuestem auch eine Community versorgen die lebenshungrige Seele mit immer neuem Futter. Gezeigt werden soll: Frauen können was. Und zwar eine ganze Menge.

Read More

Gesundheitsgefahr Plastik

Plastik

Plastik ist eine Gesundheitsgefahr.

Das ist nicht nur ein Attention-Grabber, sondern Realität.

Spätestens, nachdem ich mir endlich einmal den Film „Plastic Planet“ zu Gemüte geführt hatte, hatte ich einen ungefähren Eindruck davon bekommen, was es eigentlich für uns Menschen bedeutet, tagtäglich von Plastik umgeben zu sein. Und spätestens seit der Ansicht dieses Filmes (die ich jedem und jeder wärmstens empfehlen kann) wusste ich: Darüber muss ich mehr wissen!

Read More

Interview: Shia von Wasteland Rebel

Shia

Müllvermeidung ist ein wichtiges Thema angesichts plastikverseuchter Meere, wachsender Müllberge und anhaltender Lebensmittelverschwendung.

Aktuell beschäftige ich mich stark mit dem Konzept des Zero Waste. Und es ist ein bisschen wie mit dem Veganismus: Je mehr man lernt und je mehr man weiß, desto stärker muss man zu der Überzeugung gelangen, dass dieser Weg der Lebensführung ein richtiger sein kann. Für mich: sein muss.

Read More

Leben nach Zero Waste – erste Schritte

Leben nach Zero Waste

Leben nach Zero Waste – das ist eines unserer neuen Projekte im Hause Grünzeug.

Manchmal macht es „klick“ im Kopf.

Kennt ihr diese Momente? So einen hatte ich, als ich schlagartig Veganerin wurde. Und so einen hatte ich, als ich vor ein paar Wochen gemerkt habe, dass ich so nun wirklich nicht mehr weiterleben möchte. Nein, das waren keine Selbstmordphantasien – auch wenn sich das jetzt so anhören mag.

Read More

Bea Johnson: Zero Waste Home

Bea Johnson what are we doing

Bea Johnson ist die Queen of Zero Waste. Derzeit tourt sie durch Europa und hält Vorträge über ihren Lebensstil. Ich war in Münster dabei.

Kurz vor neunzehn Uhr. Meine Hand krampft sich um das Iphone von Mr. Grünzeug, dass die Knöchel weiß hervortreten. Mr. Grünzeug seinerseits versucht, halbwegs zügig durch den wochentägigen münsteraner Spätfeierabendverkehr voranzukommen. Vergeblich.

Read More